Pressemitteilung vom 23.04.2020: Maskentragen erschwert Kommunikation erheblich

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
ttitel

23. April 2020/cb

Stuttgart. Die sozialpolitische Sprecherin der AfD-Fraktion Dr. Christina Baum MdL hat Sozialminister Manfred Lucha (Grüne) in der heutigen Sozialausschusssitzung auf die Gefahren beim längeren Maskentragen hingewiesen und die Verpflichtung dazu kritisiert. „Zum einen ist die Atmung erschwert, was besonders älteren und lungenkranken Personen große Probleme bereiten wird. Zum anderen wird vermehrt CO 2 eingeatmet und es entsteht durch das Atmen Feuchtigkeit in einer Art ‚Feuchtekammer‘, die zu einer vermehrten Aufnahme von Bakterien und Viren in der Lunge führen kann.“ so die Medizinerin. „Beim längeren Tragen entsteht zudem ein Beklemmungsgefühl. Auch die akustische Verständigung ist stark eingeschränkt und eine mimische Kommunikation praktisch ausgeschlossen. Daher ist besonders in den Sommermonaten das verpflichtende Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung über längere Zeit nicht zumutbar und sogar kontraproduktiv.“

Eine Maskenpflicht lehnt die selbstständige Zahnärztin weiterhin ab. „Wer eine Maske tragen möchte, kann dies selbstverständlich tun. Eine Pflicht greift jedoch erheblich in die Persönlichkeitsrechte ein. Selbst die Weltgesundheitsorganisation WHO sieht im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus keinen Nutzen im allgemeinen Mundschutztragen. Es gebe keinerlei Anzeichen dafür, dass damit etwas gewonnen wäre, sagte der WHO-Nothilfedirektor Michael Ryan bereits Ende März in Genf“, so Baum.

(188 Wörter | 1238 Zeichen. Die Veröffentlichung der Pressemitteilung ist honorarfrei. Um Zusendung eines Belegexemplars bevorzugt als PDF per E-Mail wird gebeten. Für Rückfragen kontaktieren Sie bitte die Pressestelle der AfD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg unter der E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.)

fuß1

Gelesen 115 mal
Dr. Christina Baum, MdL

Dr. Christina Baum ist:
Mitglied Ausschuss für Soziales und Integration
Leiterin Arbeitskreis Soziales und Integration
stellv. Mitglied Ausschuss für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz
stellv. Mitglied Ausschuss für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft

1 Kommentar

  • Kommentar-Link Gilli Donnerstag, 23 April 2020 21:12 gepostet von Gilli

    Vielen Dank.
    Falls meine Kinder in der Schule zum Tragen einer Maske gezwungen werden, habe ich mit dem oberen Text etwas vortreffliches für den Schreibtisch der Direktorin.
    Danke und viel Glück ?

Schreibe einen Kommentar

HTML Zeichen sind erlaubt

Wir benutzen Cookies

Cookies auf www.dr-christina-baum.de

Um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten, werden Cookies zu Funktions-, Statistik- und Komfortzwecken sowie zur Darstellung personalisierter Inhalte verwendet. Durch Klicken auf "Ja, ich stimme der Nutzung von Cookies zu " erklären Sie sich damit einverstanden, dass www.dr-chrtistna-baum.de solche Technologien verwenden darf. Ihre Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.